Bekanntmachung des Wahlergebnisses

Bekanntmachung
des Wahlergebnisses der Wahlen
zum Kirchenrat und die
Wahl zur Gemeindevertretung 2021
in der Evangelisch-reformierten Kirchengemeinde
Simonswolde

Bei der am 25.04.2021 vorgenommenen Wahl zum Kirchenrat und zur Gemeindevertretung sind folgende Mitglieder gewählt worden:

Kirchenrat
1. Cornelia de Berg
2. Lore Müller

Gemeindevertretung
1. Frerich Campen
2. Jakob Krull
3. Folkert Kruse
4. Gertraud Reddig
5. Robert Saathoff
6. Kornelia Voss


Auslegung der Wahlergebnisse

Die Niederschrift über die Verhandlung des Kirchenrates zur Feststellung des Wahlergebnisses kann Werktags nach Absprache mit Pastorin Miriam Richter (Telefon 04929-9179094) von jedem Gemeindeglied eingesehen werden.


Beschwerde gegen die Wahl

Jede wahlberechtigte Person kann innerhalb einer Frist von einer Woche, nachdem das Wahlergebnis im Gottesdienst bekannt gegeben worden ist, die Wahl durch schriftlich begründete Beschwerde bei dem Moderamen des Synodalverbandes "Nördliches Ostfriesland" anfechten.

Die Beschwerde kann nur darauf gestützt werden, dass die Wahl nicht den gesetzlichen Vorschriften entsprechend durchgeführt worden sei oder Handlungen, die den annerkannten Wahlgrundsätzen oder dem Wesen einer Wahl zu einer kirchlichen Körperschaft widersprechen, begangen worden seinen.

Simonswolde, 25.04.2021

Der Kirchenrat


Wahlaufsatz für die Wahl am 25.04.2021

Wahlaufsatz der Evangelisch-reformierten Kirchengemeinde Simonswolde
für die am Sonntag, dem 25. April 2021, von 11-17 Uhr in der Kirche stattfindenden Wahlen zum Kirchenrat und zur Gemeindevertretung.

Es sind drei Kirchenälteste zu wählen.
Es stehen zur Wahl:
1. Cornelia de Berg, 47 Jahre, Hausfrau, Krummlandsweg 1, Simonswolde
2. Lore Müller, 44 Jahre, Sozialversicherungsfachangestellte, Leeger Weg 12, Simonswolde

Da nicht mehr Kandidaten zur Wahl stehen, als Kirchenälteste zu wählen sind, findet eine Wahl ohne Gegenkandidaten statt.

Es sind sechs Mitglieder der Gemeindevertretung zu wählen.
Es stehen zur Wahl:
1. Frerich Campen, 50 Jahre, Landwirt, Ihlower Straße 80, Simonswolde
2. Jakob Krull, 56 Jahre, Maurer, Blumenstraße 4, Simonswolde
3. Folkert Kruse, 64 Jahre, Rentner, Martin-Buber-Weg 3, Simonswolde
4. Gertraud Reddig, 58 Jahre, Betreuungskraft im ambulanten Pflegedienst, Leeger Weg 42, Simonswolde
5. Robert Saathoff, 35 Jahre, Wasserbauer, Friedhofsgang 12a, Simonswolde
6. Kornelia Voss, 34 Jahre, Dipl. Verwaltungsbetriebswirtin (VWA), Ihlower Straße 58a, Simonswolde

Da nicht mehr Kandidaten zur Wahl stehen, als Mitglieder der Gemeindevertretung zu wählen sind, findet eine Wahl ohne Gegenkandidaten statt.

Der Wahlaufsatz kann von den Wahlberechtigten nur im Ganzen angenommen oder abgelehnt werden und bedarf zur Annahme einer Mehrheit von zwei Dritteln der abgegebenen gültigen Stimmen.


Wir haben noch Plätze frei!

Das Jahr 2021 ist schon jetzt ein spannendes für unsere Gemeinde. Im April wird es einen Wechsel im Gemeindeleitungsgremium geben.
Wir haben sowohl im Kirchenrat als auch in der Gemeindevertretung noch Plätze zu besetzen und freuen uns, wenn Du unsere Arbeit mit deinen Ideen bereichern möchtest!
Hast Du Lust mit uns Neues zu gestalten und Traditionen zu bewahren, das Gemeindeleben weiter voran zu bringen und die Vielfalt und das Miteinander unserer Gemeinde zu stärken?
Dann komm in unser Team!
Solltest Du noch überlegen, ob diese Aufgabe was für dich sein könnte, oder solltest du noch ein paar Fragen haben, dann sprich doch einfach mit jemandem aus dem Kirchenrat oder der Gemeindevertretung, wir erzählen Dir gerne alles, was Du wissen möchtest.
Melde Dich gerne bei Miriam Richter oder bei Peter Meinen, wenn Du Dir vorstellen kannst, für ein Amt in unserer Gemeinde zu kandidieren!

Die Wahl findet am 25. April statt.

Bis zum 14. März können Vorschläge für Kanditat*innen beim Kirchenrat eingereicht werden.


Wahlbekanntmachungen

Der Gemeinde, Ihnen und euch, ist folgendes mitzuteilen:

Am 25. April ist die Gemeindewahl. Dann besetzen wir die Hälfte der Plätze in Kirchenrats und Gemeindevertretung neu.
Die Wählerlisten, also die Listen, auf denen alle stimmberechtigten Gemeindeglieder aufgeführt sind, liegen ab dem 28. Februar im Pfarrhaus, Martin-Buber-Weg 5 aus und können nach telefonischer Anmeldung bei Pastorin Miriam Richter unter der Telefonnummer: 04929-9179094 eingesehen werden.